Welpen-Vorschule

In der Welpen-Vorschule geht es in erster Linie um den Bindungsaufbau und das spielerische Erlenen kleiner Übungen. Hier werden die ersten Grundpfeiler gelegt und der kleine Welpe lernt, wie viel Spaß es macht mit seinem Menschen zu "trainieren". Meine Welpen-Vorschule ist keine reine Welpenspielstunde, da es für das spätere Leben eben auch immens wichtig ist, dass andere Hunde nicht immer sofort Spiel und Action bedeuten, sondern der eigene Mensch eine wichtige Rolle einnimmt. In kurzen Pausen zwischen den Übungen können die Kleinen dann selbstverständlich auch mal Kontakt zueinander aufbauen und miteinander um die Wette flitzen. 

Alter: 8. - 20. Wochen. Der Welpe sollte aber schon mind. 5 Tage im neuen Zuhause angekommen sein.

Für eine Teilnahme am Welpenkurs ist die erste Impfung gegen Staupe, Hepatitis und Parvovirose (SHP) Pflicht! Impfpass bitte zum ersten Termin mitbringen.

 

Die Welpen-Vorschule findet jeden Sonntag von 10:30h-11:15h statt.