Flächensuche

Suchaufgaben stellen die sinnvollste Art der Beschäftigung für unsere Hunde dar.

 

Bei der Flächensuche bauen wir eine gezielte Objektsuche auf und bauen immer wieder neue Schwierigkeiten mit ein. Egal ob ihr Hunde lernt einen Dummy (mit oder ohne Futter) oder einen bestimmten Geruch (z.B. Erdnuss, Pilze, etc.) zu finden, hier bekommt die Nase was zu tun. Der Hundehalter bekommt damit einen wichtigeren/interessanteren Stellenwert und hat somit auch auf Spaziergängen immer etwas im Petto, womit er seinem Hund eine Freude bereiten kann. Eine adequate Jagdersatzbeschäftigung für ALLE Hunde!